Servus und Willkommen

Wir bauen unsere Doppelhaushälfte in Wendelstein und möchten unsere Erfahrungen mit Noriplana gerne mit euch teilen!

 

Weiter unten findet ihr immer die neusten Posts, wir haben den Blog folgendermaßen aufgebaut

Unser Bauvorhaben

Hier findet ihr alles rund um das Bauvorhaben, was haben wir vor, wer sind wir und warum wollen wir bauen? Hier geht es in erster Linie um den Plan vor dem Plan. 

Vor Baubeginn

Hier geht es um alles rund um das Thema "Vorher" - welche Punkte gilt es zu klären was haben wir hier für Erfahrungen gemacht und welche Tipps können wir euch geben.


Bauphase

Das ist die heiße Phase. Es wird endlich los gebaut, wie ist der aktuelle Stand, mit Bildern und Berichten zum Fortschritt und Tipps die wir hierbei herausgefunden haben.

Nach dem Bau

Hier wird dann unser Fazit nach dem Bau eingestellt. Mit Erfahrungen die wir gemacht haben und Themen rund um "was hätten wir anders gemacht" und "was haben wir vielleicht richtig gemacht". 



Aktuelle Blog-Beiträge

Endspurt

Ich kann leider aktuell nicht viel schreiben, da wir mitten im Umzug vorbereiten stecken und einfach so viel auf einmal kommt.

Ich habe mir aber einige Dinge notiert, die ich noch berichten werde und freue mich diese mit euch zu teilen.

 

Wir hoffen weiterhin, dass es bis zum Umzug klappt. 

 

 

Mal ein kurzer Abriss, was grade ansteht bzw. was ich noch berichten muss:

- Die Maler wollen endlich fertig werden

- Fußböden fehlen noch 

- Die Treppenstufen kommen und müssen montiert werden

- Das Geländer muss angestrichen werden

- Es fehlen noch die Silikon-Arbeiten in den Bädern

- Unsere Bäder warten auf Klos und Waschbecken 

- Der Ofen und Außenkamin ist da (Außenkamin steht) Ofen ist leider defekt geliefert worden

- Elektro-Schlussarbeiten

- PV-Anlage in Betrieb (aber es fehlen Module und er Speicher)

- Außenputz fertig

- Innentüren kommen 

- Internet Verkabelung (Server-Schrank)

- Das "Telekom-Debakel"

- Umzugsplanungen und diverse Probleme

- Außenanlagen fehlen noch komplett (ist aber auch erstmal nicht wild)

 

0 Kommentare

Maler, Fußboden und die nächsten Wochen

Die Maler sollen diese Woche fertig werden im Haus neben uns. Danach wäre der Plan das diese zu uns in Haus kommen. Leider ist wohl nicht ganz klar, zu wem sie nun wirklich gehen.

Ich habe heute mit unserem Bauleiter telefoniert und um eine Lösung gebeten. Ich denke, er wird auch hier eine Lösung für dieses Problem finden.

 

Wir haben aktuell einfach etwas Angst, da es die letzten Wochen sind und wir nicht einschätzen können, was noch alles ansteht und ob wir noch im Zeitplan liegen.

 

 

Wir können unseren Auszug und Umzug bedauerlicherweise überhaupt nicht schieben, da hier die terminliche Situation seitens der Unternehmen sehr angespannt ist.


Jetzt hoffen wir jetzt einfach, dass wir auch weiterhin auf die Unterstützung des Bauleiters und der Handwerker vertrauen können. Wir sind weiterhin positiv gestimmt und glauben, dass Noriplana das schon hinbekommt. 

 

Plan ist das entweder der Maler hoffentlich zu uns kommt, oder zum Nachbarn ganz rechts.
Egal wie es rausläuft, es wird auf jeden Fall eng. Wenn wir mit ca. 1 Woche für den Maler rechnen sind wir planmäßig in der KW 22 im Fall wir sind die nächsten fertig mit dem Maler. 


Sollte der Maler aber, wie bei Haus 4, ca. zwei Wochen benötigen, verschiebt sich alles nach hinten. Der Bodenleger möchte in der KW 22 und 23 die 3 noch ausstehenden Häuser fertigstellen. 

 

Das wäre dann auf jeden Fall eine Punktlandung.

 

Laut Elektriker wird am Donnerstag der Strom final für alle Häuser angestellt, sodass wir dann sicherlich auch die Fußbodenheizung und Wärmepumpe in Betrieb nehmen können.

Ebenfalls wurden vom Außenputzer die Bäder innen bei allen Häusern verputzt, die noch einen Feinputz benötigt hatten. Nun ist alles schön geglättet, sodass der Maler einfach "darüber pinselt". 

 

Unser Bauleiter hat uns noch einen sehr guten Tipp für die PV Anlage gegeben, wir sollen einen Schlitz schlagen lassen vom Giebel nach unten zur Garage für die fehlenden Module. Der Elektriker hat dies direkt ausgeführt und nun sieht es sauber aus. Wenn die Verputzer noch darüber gehen, haben wir am Ende eine perfekte Lösung für das vorher unschöne "Kabel".


Wir hoffen einfach, dass es nach Plan läuft und wir am Ende nicht auf der Straße stehen.

Wie immer gilt positiv bleiben und gemeinsam mit unserem Bauleiter Lösungen finden. 

 

Unser Umzug wäre in der KW 25, also kurz vor dem eigentlichen Fertigstellungsdatum von Noriplana. Wir sind super gespannt und freuen uns gemeinsam hier weiterzukommen. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fliesenleger, Außenputz, Maler & Diverses

Fangen wir beim Fliesenleger an. Dieser ist am Montag dieser Woche fertig geworden.
Leider waren die Sockelleisten nicht wie besprochen mit der Wandfliese gemacht worden, sondern laut Standard Ausführung mit der Bodenfliese.

 

Wir haben das aber unkompliziert vor Ort und am Telefon mit der Firma Köstler klären können und dies wurde direkt behoben. 

 

Sowas kann passieren und da sind wir niemand böse. Alle haben korrekt und professionell reagiert, sodass wir hier vorerst einen Haken dran machen können.


Ich denke, im Eingangsbereich muss, nachdem die Türe und gesetzt wurde, nochmal nachgefliest werden. Ebenso in den anderen Bereichen, wo die Türzstürze fehlen.

 

Aber alles sieht hier nach Endspurt aus!

mehr lesen 0 Kommentare

Fliesenleger, PV-Anlage & Verzögerungen

Der Fliesenleger ist bereits seit ungefähr zwei Wochen im Haus. Momentan ist er auch der einzige im Haus, da die Maler-Mannschaft komplett wegen Corona ausfällt. Das sind natürlich keine guten Nachrichten, aber wir hoffen einfach, dass es weiterhin läuft. 

 

Wir sind aktuell sehr zufrieden mit der Fliesenauswahl, wissen bei unserer Bad-Bodenfliesen aber noch nicht so 100%ig, ob es mit dem Licht so passt. Das wird man wohl erst sehen, wenn wir Lampen installiert haben.

 

Wir haben recht kurzfristig die Fliesen im Flur geändert, wir haben uns hierzu entschieden, die Gäste-WC-Fliesen zu nutzen. Im Nachhinein sind wir sehr froh das gemacht zu haben, da es sonst ein wenig "Durcheinander" gewürfelt wäre. 

 

Ich zeige euch einfach mal den Fortschritt in Bildern. 

mehr lesen 0 Kommentare

Elektriker Update & diverse Updates

Fangen wir mit dem Elektriker an. Der neue Chef (Elektro Scholz) rief mich an und wir konnten telefonisch die offenen Dinge besprechen. 

Er versprach mir, dass er sich um die Angelegenheiten kümmert und wir hierzu Lösungen finden.
Nachdem aktuell kein "Bedarf" auf der Baustelle ist, wird sich die Behebung der Probleme wohl noch etwas hinauszögern. 

Dennoch ist das schon mal ein gutes Zeichen, da man hier Rede bereit ist und sich um die Angelegenheit kümmert. 

 

Punkt 1 - Falsche Steckdosen und Schalter Serie von Gira

Herr Scholz meinte, das ist wohl alles etwas falsch gelaufen, er kümmert sich aber um die korrekten Serien. Natürlich ist es schade, dass im Keller die Aufputzdosen nicht so wie geplant verbaut wurden, aber das ging leider nicht anders. Dies lag ungünstigerweise an einer Fehlkommunikation zwischen Noriplana und dem Elektriker. Hätte der Elektriker gewusst, dass unten Betonwände kommen, hätte man die Steckdosen bereits vorbohren müssen. Ich denke jetzt einen "Schuldigen" zu benennen ergibt keinen Sinn, ich bin bemüht hier Lösungen zu finden. 

 

Punkt 2 - Falsche Netzwerkkabel

Auch hier wurde uns eine Lösung angeboten. Herr Scholz meinte zwar, dass diese Kabel nicht viel Aufpreis kosten, aber er natürlich versteht, dass dies nicht so geht. Er wird sich um eine angemessene Verrechnung kümmern. 

 

Punkt 3 - Netzwerkkabel Ummantelung defekt

Der Elektriker möchte vor Ort probieren, das Kabel noch etwas weiter hinauszuziehen. Ich soll es probieren und wenn ich Probleme mit der Installation habe, wird man mir helfen. 

 

Punkt 4 - Steckdosen mit Berührungsschutz

Auch hier soll es eine Lösung geben. Wir warten jetzt erstmal ab, bis der Maler fertig ist, danach muss der Elektriker ja ins Haus und die finalen Arbeiten erledigen.

 

Somit werde ich euch wieder informieren, wenn ich hierzu Neuigkeiten habe. 

mehr lesen 0 Kommentare